IGS Celle

Engagement - Innovation - Zukunft

 Schuljahr 2018/2019

 

Schuljahr 2018/2019


Zurück zur Übersicht

11.09.2018

Jahrgangsfahrt des orangefarbenen Jahrgangs zum Weissenhäuser Strand – 27. - 31.08.2018

Am Morgen des 27. September war es endlich soweit und wir starteten zu unserer Jahrgangsfahrt an die Ostsee. Im Gewusel des Parkplatzes verabschiedeten sich Schüler und Eltern voneinander, es wurden letzte Absprachen getroffen und die Tutoren sammelten ihre Schüler ein. In vier Bussen ging es dann Richtung Weissenhäuser Strand. Nach ein paar Stunden kam gleich das erste Highlight der Jahrgangsfahrt – der Besuch im Hansa Park! Schüler und Tutoren stürzten sich gemeinsam waghalsige Achterbahnen hinunter, wurden in Wildwasserbahnen klitschnass oder aßen gemeinsam Eis und Pommes. Am Nachmittag ging es dann weiter und wir erreichten am frühen Abend die Ferienanlage Weissenhäuser Strand. Dort wurden wir erstmal mit einem kräftigen Regenguss begrüßt und alle waren froh, dass anschließend die Appartments bezogen werden konnten.
Die kommenden Tage waren vollgepackt mit Action: Ob auf den vielen Rutschen im suptropischen Badeparadies oder den aufregenden Kletterwänden und dem Hochseilgarten im Dschungelland, der orangefarbene Jahrgang machte immer eine gute Figur. Eine große Herausforderung kam täglich auf die Schüler zu, wenn das Mittagessen selbst zubereitet wurde. Mit Bravour wurden hier Spaghetti, Pancakes oder Milchreis gekocht und auch die Tutoren durften sich über die eine oder andere Einladung zum Essen freuen.
Bei der Nachtwanderung erkundeten wir auch zu später Stunde das Gebiet und den Strand, eine kleine Erschreckereinlage durfte dabei natürlich nicht fehlen!
Ein besonderes Highlight stellte am Mittwoch die gemeinsame Strandolympiade dar. Alle sechs Klassen kämpften in sechs Wettbewerben um die vorderen Plätze. Bei bestem Strandwetter endete der tolle Tag mit einem Bad in der Ostsee.
Nach fünf ereignisreichen und spannenden Tagen mussten die Koffer wieder gepackt und die Zimmer aufgeräumt werden. Wieder ging es in vier Busse und auf den Rückweg nach Celle. Nachmittags kamen wir dann pünktlich und erschöpft an.
Es war eine tolle Jahrgangsfahrt und eine schöne Erfahrung für alle!
(H. Kropp)



Zurück zur Übersicht