IGS Celle

Engagement - Innovation - Zukunft

 

 

 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

21.02.2018

Selbstverteidigungskurs für den orangefarbenen Jahrgang

Am 15.02.2018 fand an der IGS Celle ein Selbstverteidungskurs für den gesamten 5. Jahrgang statt, der mit großem Interesse und viel Begeisterung von unseren Schülerinnen und Schülern angenommen wurde.

Unsere Schule hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder dabei zu unterstützen im Alltag selbstsicher und selbstbewusst aufzutreten. Auch wenn man es gern würde, so kann man sein Kind nicht in jeder Situation begleiten und beschützen. Aus diesem Grund haben wir uns sehr über das tolle Angebot aus der Elternschaft gefreut, die eigenen langjährigen Erfahrungen im Bereich der Selbstverteidigung im Rahmen eines jeweils 45-minütigen Kurses den Kindern zu vermitteln.

Es erfolgte zunächst eine theoretische Einführung, die sich mit den Themen Notwehr und Verhältnismäßigkeit von Formen der Selbstverteidigung im Falle eines Angriffs auseinandersetzte. Anschließend erlernten die Kinder im Rahmen eines praktischen Teils Abwehrstrategien und einfache Techniken zum Lösen vom Angreifer. Wir bedanken uns herzlich bei Herrn und Frau Harz, die mit viel Engagement diesen Workshop geleitet haben und schülernah das Thema Selbstverteidigung vermitteln haben. Ein sehr gelungener Tag!!

(Christin Wetzel)

 Selbstverteidigungeins.jpg
 Selbstverteidigungzwei.jpg


Zurück zur Übersicht